Artikel mit dem Tag "genähtes"


Für eine Freundin sollte ich ein Schlüsselband nähen. Das machte mir solchen Spaß, dass ich gleich noch 3 mehr gemacht habe. Und das waren sicher nicht die Letzten.

Wie gut, dass ich nicht jedes Mal selbst ein Baby bekommen muss, um eine Decke zu nähen. *lol* Dieses Mal das erste Mal mit Dreiecken. Aus der Stoffnot eine Tugend gemacht. Allerdings hat mir die ungerade Zahl ganz schönes Kopfzerbrechen bereitet und mein innerer Monk sträubt sich immer noch etwas, aber was solls, es war ja sowieso nicht mehr genug Stoff für diese Kombi da.

Endlich mal wieder was ausprobiert. Lange habe ich nicht gehäkelt, aber dank diversen Lernvideos ist man schnell wieder drin. Uns so ein Korb macht richtig Freude, denn es ist ein überschaubares Projekt und erhält zügig ein schönes Ergebnis. Und da ich immer in einen Kaufrausch gerate, weil ich mich bei den Farben nicht entscheiden kann, werden noch viele Körbe folgen. Denn das Garn muss ja schließlich auch wieder weg *lol*.




So eine kleine, leichte Decke ist der perfekte Begleiter für die Babyschale im Auto oder den Kinderwagen.

Für einen kleinen Weltraumfan für ein großes Ereignis.

Immer wieder ein schöner Anlass

Herbstzeit ist Mützenzeit.

Mehr anzeigen

Kontakt

Anja Kallauch

0173-5352410
(gern über WhatsApp)

Gern kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an: anja[@]kreamix.de